Unsere Aktivitäten

In der Tagespflege Langweid legen wir viel Wert auf Anregung und Aktivität. So führen wir regelmäßige interessante Projekte durch.

Unsere Jahresthemen in der Tagespflege Langweid

KdZ_Jan_2016
Seit Februar 2016 kommt der Humortherapeut Klaus Panzer in die Tagespflege. „Ich möchte mit Musik und Ansprache wieder ein Lächeln auf die Lippen der Senioren zaubern“ erzählt Klaus Panzer. Behutsam und einfühlsam, fröhlich und kreativ sind die Stunden aufgebaut. „Wir haben die Spendengelder unserer letzten Weihnachtsfeier für diesen Zweck sehr sinnvoll eingesetzt“ freut sich Leiterin Christine Huhsmann.

2015 hieß es Bühne frei! Das ganze Jahr über realisierten wir gemeinsam mit den Senioren ein Theaterprojekt.

2012 und 2013 gehörte auch das Biografieprojekt: „Senioren erinnern sich für die Zukunft“ zu den Aktivitäten in der Tagespflege Langweid. Gemeinsam mit Schülern der offenen Ganztagsschule Langweid haben sich die Besucher der Tagepflege über Themen wie Kindheit und Familienleben, kochen und backen, Hochzeit feiern, über die Schulzeit oder das Berufsleben ausgetauscht.


Generationenübergreifende Angebote


Regelmäßig besuchen uns die Schüler der offenen Ganztagsschule Langweid, die gemeinsam mit unseren Senioren basteln.

Die Kinder der Kindertagesstätte Langweid feiern mit uns saisonale Feste im Jahreslauf.

Der Tagesablauf in der Tagespflege Langweid

  • 8.15 – 8.45 Uhr: Ankunft der Tagesgäste und Frühstück
  • 9.30 – 11.30 Uhr: Zeitungsrunde mit anschließender Gymnastikrunde, sowie einmal wöchentlich Sturzprophylaxe. Kochen, Backen als Aktivierung
  • 12.00 Uhr: Mittagessen und anschließend Ruhepause
  • 14.00 Uhr: verschiedene Aktivitäten wie z.B.: Werkarbeiten, Malen, Singen, Gedächtnistraining, Spaziergänge, Gemeinschaftsspiele, jahreszeitliche Orientierung, Handarbeiten, usw.
  • 15.30 Uhr: Nachmittagskaffee und gemütliches Zusammensein
  • 16.00 Uhr: Verabschiedung und Heimkehr der Tagesgäste
Nach oben